Sluit zoeken

Der Ravenala madagascariensis - Passagier-Baum - Madagaskar-Palme

Die Ravenala madagascariensis wird wegen ihres Ursprungs auch Madagaskar-Palme genannt.
Er hat aber immer noch einen Spitznamen, der auch als "Palme des Reisenden" bekannt ist, weil er Wasser in seinen Blattstielen halten kann, so sorgte die Palme des Reisenden dafür, dass die vorbeikommenden Menschen mit dem wichtigsten Lebensbedürfnis versorgt wurden, nämlich mit Wasser!
Es handelt sich um eine schöne Palmenart, die einer Bananenpflanze oder einer Strelitizia sehr ähnlich sieht, weil ihre Blätter ihr ähneln!

Er kann bis maximal minus 3 Grad draußen stehen, wenn es kälter wird, raten wir Ihnen, ihn nach drinnen zu bringen.
Message